Rechnungswesen, Controlling & Wertschriftenadministration

An unserem Standort in Zug (Schweiz) suchen wir eine/n ambitionierte/n Mitarbeiter/in im

Rechnungswesen, Controlling & Wertschriftenadministration (60%-100%)


Ihr Aufgabenbereich:

  • Tägliche Erstellung der Übersichten für die Liquiditätssteuerung und Limitüberwachung, Abgleich mit Gegenparteien und Ausführung von Aufträgen des Treasury-Verantwortlichen
  • Durchführung von Buchhaltungsarbeiten (v.a. Kreditoren und Debitoren sowie Wertschriftentransaktionen und Devisengeschäfte) mittels Bankenapplikation APSYS sowie Ausführung von Zahlungen
  • Tägliche Risikomessung und -überwachung von im Eigenhandel getätigten Investitionen (Daily Risk Report) sowie regelmässige Überwachung von Risikoverteilungsvorschriften und Länderallokationen
  • Mitarbeit bei der Erstellung und dem Reporting der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse sowie dem gesetzlichen Meldewesen an die Schweizerische Nationalbank
  • Abrechnungen und Meldungen im Bereich Steuern: MWST (Vorsteuerabzug, Bezugssteuer Ausland), Umsatzabgabe, Verrechnungssteuer
  • Mithilfe bei der Abwicklung und Überwachung der Wertschriftentransaktionen für die von uns gemanagten Portfolios/Fonds und Pflege von Datenbanken (Fondsbewertungen, Benchmarks)


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Banklehre und/oder erste berufliche Erfahrungen im Backoffice eines Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Höhere Ausbildung im Bereich Finanz-/Rechnungswesen von Vorteil (geplant, begonnen oder abgeschlossen)
  • Ausgesprochenes Zahlenflair und Interesse an bankfachlichen Zusammenhängen
  • Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Sehr guter Umgang mit Microsoft Office Anwendungen (Excel/ Word)
  • Gute mündliche Kenntnisse der englischen Sprache
  • Systematische, selbständige und exakte Arbeitsweise


Das bieten wir:

  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit, bei einem erfolgreichen Asset Manager Verantwortung zu übernehmen und die weitere Entwicklung mit eigenen Ideen zu gestalten
  • Eine ausserordentlich interessante und abwechslungsreiche Herausforderung mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes, repräsentatives Arbeitsumfeld innerhalb eines engagierten Kollegenkreises


Ihr nächster Schritt:

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Motivationsschreiben) an Herrn Peter Fleischli (bewerbung@bantleon.com).

Mit dem Absenden der Bewerbung akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise für den Bewerbungsprozess. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach spätestens zwölf Monaten gelöscht.